Die Biden-Administration

Am 20. Januar 2021 wird Joe Biden in Washington, D.C. als 46. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt. Er hat eine ambitionierte Agenda vor sich und wird bei seinen Gesetzesvorhaben auf Kompromisse im Senat angewiesen sein. Der Fokus der ersten Monate im Amt wird für Bidens Regierung unweigerlich auf der Eindämmung des Coronavirus sowie dem notwendigen wirtschaftlichen Wiederaufbau liegen.

Joe Biden und Kamala Harris erhalten ein Coronavirus-Briefing.
Joe Biden und Kamala Harris erhalten ein Coronavirus-Briefing.

Joe Bidens Kabinett

Der US-Präsident muss mit seinem Übergangsteam in den erst Monaten etwa 4.000 Posten in seiner Regierung besetzen. Die wichtigsten sind die Mitglieder seines zukünftigen Kabinetts. In den Wochen nach Bidens Wahlsieg werden dutzende Kandidaten für die Leitung der verschiedenen Ministerien überprüft und evaluiert. Die meisten Kabinettskandidat:innen müssen anschließend noch vom Senat bestätigt werden.

Aktuelles zu Joe Biden

Menü