Trump gegen Biden: Alle Informationen zur ersten TV-Debatte

US-Wahl 2020

Am 29. September treffen Joe Biden und Donald Trump bei ihrer ersten Fernsehdebatte aufeinander.

Donald Trump und Joe Biden treffen am 29. September bei ihrer ersten TV-Debatte aufeinander.
Donald Trump und Joe Biden treffen am 29. September bei ihrer ersten TV-Debatte aufeinander.

Die Vorbereitungen für die erste Fernsehdebatte in Ohio laufen auf Hochtouren. Es wird damit gerechnet, dass knapp 100 Millionen Zuschauer das Aufeinandertreffen von Joe Biden und Donald Trump live mitverfolgen werden. Alle wichtigen Informationen zur TV-Debatte haben wir hier zusammengetragen.

Wann findet die erste TV-Debatte statt?

Am Dienstag, den 29. September, werden Donald Trump und sein demokratischer Herausforderer Joe Biden zum ersten Mal bei einer Debatte aufeinandertreffen. Die Übertragung beginnt um 3 Uhr nachts deutscher Zeit (21 Uhr Ortszeit) und wird 90 Minuten dauern. Werbepausen wird es nicht geben.

Wo wird die Fernsehdebatte in Deutschland übertragen?

Neben den großen TV-Netzwerken CNN, Fox News, CBS, ABC und NBC werden auch die New York Times sowie die Washington Post die Debatte übertragen. Für Zuschauer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind dabei insbesondere die europäischen Ableger der TV-Sender sowie deren digitale Live-Streams von Interesse.

Darüber hinaus lässt sich die Debatte auch beim gemeinnützige Sender C-SPAN auf YouTube verfolgen oder später auf Abruf ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo wird es eine Vorberichterstattung geben?

Die meisten Sender beginnen bereits einige Stunden vor Debattenbeginn mit der Vorberichterstattung. Aus Deutschland lassen sich unter anderem folgende Programme verfolgen:

Gibt es einen offiziellen Twitter-Hashtag?

Ja, unter #Debates2020 lässt sich fleißig mittweeten und das Spektakel rund um die Fernsehdebatte verfolgen.

Welches Format hat die Debatte?

Die Debatte wird aus sechs Themenblöcken zu je 15 Minuten bestehen. Der Moderator beginnt jedes Thema mit einer Frage, die die beiden Kandidaten in je zwei Minuten beantworten müssen. Anschließend können die Kandidaten aufeinander eingehen.

Über welche Themen wird debattiert?

Die Kandidaten werden über folgende sechs Themen diskutieren:

  • Die Bilanz der beiden Kandidaten
  • Der Supreme Court
  • COVID-19
  • Die US-Wirtschaft
  • Rasse und Gewalt in den Städten der USA
  • Die Integrität der US-Wahl

Wird es einen Faktencheck der Kandidaten geben?

Der Nachrichtensprecher Chris Wallace des TV-Senders Fox News wird die Debatte moderieren. Bereits im Vorfeld hat er signalisiert, sich nicht allzu sehr in die Diskussion zwischen den beiden Kandidaten einmischen zu wollen. Auch bei früheren Debatten gab es bisher keine Faktenchecks.

Wie viele Debatten wird es geben?

Insgesamt werden vier TV-Debatten veranstaltet. Drei davon finden zwischen Donald Trump und Joe Biden statt. Bei der Debatte am 7. Oktober werden hingegen die beiden Vizepräsidentschaftskandidaten Mike Pence und Kamala Harris aufeinandertreffen.

Menü