Die US-Wahl 2022 im Überblick

Am 8. November finden in den USA die Zwischenwahlen 2022 statt. Bei der US-Wahl 2022 wird das gesamte Repräsentantenhaus, ein Drittel des Senats sowie zahlreiche Gouverneursposten neu gewählt.

Die Republikaner:innen erhoffen sich, die Mehrheit in beiden Kammern des US-Kongresses zurückzuerlangen. Im Senat fehlt der Partei dafür nur ein zusätzlicher Sitz und im Repräsentantenhaus fünf.

Spendengelder sind die Lebensgrundlage für jede Präsidentschaftskampagne.
Spendengelder sind die Lebensgrundlage für jede Präsidentschaftskampagne.

Wahlkampffinanzierung

Wahlkämpfe sind eine teure Angelegenheit: 14,4 Milliarden US-Dollar haben die Wahlkämpfe für die Präsidentschaft und den Kongress 2020 ingesamt gekostet. Schon jetzt sammeln die Kandidat:innen der beiden großen Parteien für den US-Senat Spendensummen in Millionenhöhe ein.

Umfragen zur US-Wahl 2022

Umfrageergebnisse sind ein wichtiges Mittel, um die zahlreichen Wahlen 2022 zu verstehen. Sie geben einen detaillierten Einblick über den aktuellen Stand der einzelnen Wahlen und Vorwahlen und zeigen gleichzeitig, wie sich die politische Stimmung in den Vereinigten Staaten vor den Zwischenwahlen entwickelt.

Aktuelles

Menü