Harris gegen Pence: Alle Informationen zum TV-Duell der Vize-Kandidaten

Am 7. Oktober treffen Kamala Harris und Vizepräsident Mike Pence bei ihrem ersten und einzigen TV-Duell aufeinander. Alle wichtigen Informationen zur TV-Debatte zwischen den beiden Vizepräsidentschaftskandidaten haben wir hier zusammengetragen.

Kamala Harris und Mike Pence treffen am 7. Oktober bei der TV-Debatte der Vizepräsidentschaftskandidaten aufeinander.
Kamala Harris und Mike Pence treffen am 7. Oktober bei der TV-Debatte der Vizepräsidentschaftskandidaten aufeinander.

Normalerweise bekommen die TV-Duelle der Vize-Kandidaten wesentlich weniger Aufmerksamkeit als die der Präsidentschaftskandidaten. Doch 2020 ist kein normales Wahljahr. Zudem fragen sich viele Wähler, wer die beiden Kandidaten sind, die bei einem Wahlsieg nur einen Herzschlag vom höchsten Amt der USA entfernt sind – nicht zuletzt wegen Donald Trumps positivem Corona-Test und dem hohen Alter von Biden und Trump.

Was ist von den Kandidaten zu erwarten?

Kamala Harris geht als klare Favoritin in die Debatte der Vizepräsidentschaftskandidaten. Die ehemalige Staatsanwältin ist nicht nur eine erfahrene Rhetorikerin, sondern bekommt auch von Joe Bidens stabilen Umfragewerten den Rücken gestärkt.

Das bedeutet aber auch, dass sie sich nicht allzu weit vorwagen darf, um mögliche Patzer zu vermeiden. Darin liegt eine Chance für den amtierenden Vizepräsidenten Mike Pence. Dieser muss nicht nur die Corona-Politik des Präsidenten verteidigen, sondern auch effektiv darlegen, warum Donald Trump und der die USA vier weitere Jahre regieren sollten.

Wann findet die TV-Debatte statt?

Am Mittwoch, den 7. Oktober, werden Kamala Harris und der amtierende Vizepräsident Mike Pence in Salt Lake City, Utah aufeinandertreffen. Die Übertragung beginnt um 3 Uhr nachts deutscher Zeit (19 Uhr Ortszeit) und wird 90 Minuten dauern. Werbepausen wird es nicht geben.

Wo wird das Fernsehduell in Deutschland übertragen?

Neben den großen TV-Netzwerken CNN, Fox News, CBS, ABC und NBC werden auch die New York Times sowie die Washington Post die Debatte übertragen. Im deutschen Fernsehen wird Phoenix das TV-Duell in voller Länge ausstrahlen.

Folgende Sender streamen ihre Vorberichterstattung digital im Internet:

Welches Format hat die Debatte?

Das Vize-Duell wird aus neun Themenblöcken zu je 10 Minuten bestehen. Die Moderatorin beginnt jedes Thema mit einer Frage, die die beiden Kandidaten in je zwei Minuten beantworten müssen. Anschließend können die Kandidaten dann miteinander diskutieren.

Welche Vorsichtsmaßnahmen zum Gesundheitsschutz wurden getroffen?

Nach dem positiven Corona-Test von Präsident Donald Trump wurden die Vorkehrungen für den Gesundheitsschutz aller Beteiligten noch einmal verschärft. Die Podeste sollen jetzt etwa vier statt zwei Meter von einander entfernt stehen. Darüber hinaus werden Plexiglaswände zwischen den Kandidaten sowie der Moderatorin aufgestellt. Mike Pence wurde in den Tagen vor der Debatte durchgehend negativ getestet. Das gilt auch für Kamala Harris. Beide sollen auch vor der Debatte noch einmal getestet werden.

Wie viele Debatten gibt es insgesamt?

Neben der ersten TV-Debatte am vergangenen Dienstag und der Vizepräsidentschaftsdebatte sind noch zwei weitere Fernsehduelle zwischen Donald Trump und Joe Biden geplant. Die nächste Debatte am 15. Oktober wird mit einem anderen Format ausgetragen. Dort wird nicht ein Moderator den Kandidaten Fragen stellen, sondern Wähler.

Menü